Rote Kapelle

last update: 05.04.2009

Vestibül-Osttor, Südseite - Blöcke-Nr. 281, 17, 139, 247, 190, 195 (top down)


Material: Grano-Diorit (fr. diorite grise)

Die Blöcke auf der Südseite des Tores zum Sanktuar zeigen unterhalb der Kronengöttin Nekhbet, "Die alles Leben gibt.", rechts in zwei Spalten den Horusnamen (mittlere Spalte) und den Thronnamen Thutmosis III. (rechte Spalte).

Der untere Block Nr. 195 zeigt eine Weiheformel mit dem Tornamen. Der hier noch lesbare Teil lautet: "..jrt nf sbA (Mn-Xpr-Ra) mn Hsw Xr Imn = ... das Ma[chen] für ein Tor [namens] "Maat-ka-Ra (geändert auf Men-kheper-Ra), mit dauerhafter Gunst bei Amun" (Grallert, 2001).



Bemerkung:

zurück


Copyright: Dr. Karl H. Leser (Iufaa)